Reicht ein Samsung TV mit 1.366 x 768 Pixel als Zweitgerät aus?

Der Samsung UE32J4000AW ist bei ALTERNATE schon für 214€ erhältlich.

Mit 32" ist er ausreichend für meine Küche. Die Auflösung ist nur HD Ready. Nun habe ich mir die Frage gestellt ob es auch bei einen Zweitgerät unbedingt Full HD sein muss!?

2 Hdmi Anschlüsse sind für mich ausreichend. Einen für die PC Box und einen weiteren für eventuell eine Playstation. Leider hat der TV keinen Kopfhörerausgang. Er hat nur eine Buchse für Lichtleiterkabel. Da ich alles über einer PC Box am laufen habe, konnte ich die PC Box mit Bluetooth und einen Lautsprecher verbinden. Bluetooth hat der Fernseher nicht. Eingebaut ist ein Kabelreceiver und ich kann mit meiner Unitymedia Karte und den zugehörigen Modul HD TV schauen.

Natürlich ist ein deutlicher Unterschied zu meinen großen Samsung Full HD TV zu sehen. Allerdings halte ich hier die Auflösung von 1366x768 Pixel ausreichend. Bei den 32 Zoll werden HD Filme recht gut dargestellt. Ich benutze viel das Internet über der PC Box und das Bild ist gut.

Der Fernseher hat auch einen eingebauten Mediaplayer. Fotos, Videos und Musik kann man von der Festplatte abspielen. Hierfür hat der TV einen USB Anschluss. Meine 1 TB Festplatte funktioniert an den TV problemlos. Alle gängige Formate werden unterstützt.

Mittlerweile habe ich mir noch eine Wandhalterung gekauft. Der Fernseher hat die Gewinde für eine VESA Halterung 200x200. Als zweiten TV kann ich den TV nur empfehlen.

Hier geht es zu den Technischen Daten bei Samsung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0